SF-OP "Ares" Phase 2

SF-Operation "Ares" Phase 2


Eigene Kräfte : REDACTED

Feindkräfte : AAF Ableger

Wetter und Zeit : Nacht, Klar

Karte : Tanoa

Gebaut von : Nikuga

TB-Uploader Code : 4Ps4edRFAa (Ungetestet)


Slotliste


SITREP :


Obwohl wir den Hafen sichern konnten, kamen wir zu spät... das Giftgas "Kassiopeia" wurde über Container in die Ganze Welt transportiert. Zeit die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen...


Tasking


Einer der gesuchten Container wurde in einem Compound, westlich des Hauptflugfeldes, gesichtet. Diesen zu Sichern und den Kommandanten der Basis zu "befragen" ist somit unsere Aufgabe. Die AAF fokussiert sich mittlerweile nur noch auf das Giftgas, welches somit deren höchste Priorität darstellt. Wir haben mit SF Einheiten der AAF zu rechnen.


Dazu müssen wir den Weg für die Hauptruppen ebnen. Diese werden sich in der nächsten Phase dem Cargo Terminal im Norden widmen, um das restliche Giftgas sicherzustellen. Dafür gilt es die Kommunikation zwischen der Red Spring Surface Mine und dem Cargo Terminal zu kappen. Das schaffen wir, indem wir die Kommunikationsbasis und deren Unterstützungspunkt sichern und das Equipment zerstören.


Für die Verlegung in die zweite AO wurde uns ein UH-60 Prototyp bereitgestellt, welcher erweiterte Stealth Fähigkeiten aufweist. Der selbe, welcher bei dem Angriff auf Osama Bin Laden's Haus benutzt wurde.

Oberkommando nimmt uns also endlich ernst.

VORAB-INFOS :

Fuhrpark :


8x Tactical Land Rover (4 Sitzer/M240B)

Teilnehmer 4

Die folgenden Benutzer haben ihre Teilnahme an diesem Termin bestätigt:

Die Anmeldefrist für diesen Termin ist verstrichen.

  • 19:20 Sanitäter (Pilot falls benötigt)

  • Sani ;D

  • Aufklärer/TF

  • Zeus

Unentschlossene Teilnehmer

Die folgenden Benutzer sind noch unentschlossen:

Keine Teilnehmer

Die folgenden Benutzer nehmen nicht an diesem Termin teil:

Kommentare 2