TacticalBacon feiert Geburtstag

Es ist passiert, wir sind 4 Jahre alt geworden.

Ich bin ganz ehrlich, hätte ich vor 4 Jahren gewusst, was aus TacticalBacon wird, würde ich es nochmal machen.
Hätte ich gewusst wie anstrengend und manchmal nervenaufreibend der Weg dahin war, dann hätte ich doch lieber Battlefield weiter gespielt.
Aber ich bereue nichts und bin stolz auf jeden der hier Woche für Woche herkommt, um gemeinsam in Arma3 Spaß miteinander zu haben, in einem bereits 6 Jahre altem Spiel.


Die Story hinter TB

Es war einmal ein Typ, der spielte Rust mit einigen Leuten.

Auf einmal spielten immer weniger Leute mit Ihm Rust, weil sie diesen neuen Mod namens Altis Life in Arma3 spielten.

Der Typ, dachte sich, das probiere ich doch auch mal und entdeckte so Arma3. Auf dem Server wo er spielte, kamen die ganze Zeit Skriptfehler und der Typ konnte nicht an sich halten und lernte die Skriptsprache von Arma3 um dem Server zu helfen die Probleme zu beheben.

... 2 Jahre später ...

Der Typ ist inzwischen ein wichtiger Entwickler des Servers geworden und spielt fleißig auf dem Server.

Irgendwann wurmt es Ihn, das er immer das Spiel, was er fast 24/7 spielt, nicht so spielt wie man es eigentlich sollte, als Militärsimulation.

Er tritt dem ersten MilSim Clan bei, der bei Google angezeigt wird und spielt ein paar Mal mit. Als er zu ein paar Terminen aus privaten Gründen nicht kommt, wird er rausgeschmissen.

Der Typ war aber durch das paar Mal spielen so angefixt, das er sich dachte er macht was Eigenes auf, mit dem wichtigsten Grundsatz, KEINE TERMINPFLICHTEN!

Was nun folgt ist ein Jahr voller gespamme. Wie kriegt man Leute dazu bei einem Mitzuspielen?

Es wurde unendlich Forenbeiträge, Steamnachrichten, Steamtermine, Emails und TeamSpeak Nachrichten versendet. Bis die Leute so genervt waren, das sie von alleine kamen.

Was nun folgt, sind 4 Jahre, die der Typ seinen Traum lebt und jede Woche zwei Missions spielen wird, vielleicht hat er 1 oder 2 ausgelassen, aber nicht mehr!

Neben ein paar stressigen Tagen mit Streitigkeiten, ewigen Diskussionen und Problemen, überwiegt allerdings, der Spaß von über 500 Missionen und inzwischen mehr als 300 Mitglieder über die 4 Jahre.

Inzwischen muss er auch nicht mehr alleine die Leute zu spammen, Events verwalten/organisieren, Diplomatische Sachen machen, Leute ausbilden usw…

Und wenn er nicht gestorben ist, dann spielt er noch heute!


Sachen zu TB als Gruppe

Es ist so schön zu sehen, das auch nach 4 Jahren noch Leute da sind, die den Geist von TacticalBacon teilen. Und zwar eine frei von terminzwängen gestaltete Gruppe, die keine besonders gehärteten Strukturen hat.

Eine Gruppe,

... die bereits mehr als 500 Missionen veranstaltet hat, wobei 99% einzigartig gebaut und gestaltet waren.

... wo Woche für Woche Leute andere Leute führen, planen, organisieren und bespaßen.

... bei der eigene Visionen durch Skripter umgesetzt werden und viel Zeit in einzigartige Features fließt.


Ein riesen Danke an alle die hier Woche für Woche mit uns Spaß haben und Arma3 spielen.
Auf ein paar weitere Jahre.

Euer shukari

    Kommentare 3