News-Update 2019

Einleitung

Nach fast einem Jahr hat sich der Generalstab mal wieder zusammengesetzt und über TB's Zukunft diskutiert. Hierbei sind einige Themen aufgefallen, die wir euch gerne näher bringen möchten. Vorerst möchten wir uns bei den Mitspielen bedanken, die immer wieder den Weg zu uns finden und die Missionen beleben.


Missionskritiken

Aufgrund über lange Zeit immer besser werdender Missionen, fällt es Missionsbauern schwer, Ansprüchen gerecht zu werden. Dies kann leider dazu führen, dass Missionsbauer ausbrennen und den Spaß daran verlieren. Der Generalstab bittet darum, die Zeit und die Arbeit ,die hinter einer Mission steckt, zu berücksichtigen. Ohne unsere fleißigen Missionsbauer haben wir Dienstags und Samstags keine Mission, die wir gemeinsam spielen können. Bitte nehmt Rücksicht auf unsere Missionsbauer und sucht nicht nach negativen Punkten in einer sonst wunderbaren Mission.


Freiheit bei TB

TacticalBacon ist sehr gut, denn ihr habt durch die TB-Mod und unsere flexible Einteilung die Chance, euch erst kurz vor oder während einer Mission am Termin teilzunehmen. Wir sind zwar sehr dankbar über eure Anmeldungen im Kalender, aber im Notfall können wir jede Mission durch aktive Zeus erweitern. Deshalb ist TacticalBacon sehr gut.


Neue Ränge (Offiziersstab & VIP)

Wie bei den Missionsbauern, stecken besonders die Entwickler viel Freizeit in TacticalBacon und in die Entwicklung der TB-Mod. Die Helfer stecken sehr viel Zeit darein, damit wir zwei mal in der Woche eine perfekt auf uns angepasste Mission spielen können. Für diese Zeit und Arbeit, die in das Projekt fließt, möchten wir gerne zwei neue Ränge implementieren: "Offiziersstab" und "VIP".

Der Offiziersstab beinhaltet die Ausbildung und einige organisatorische Aspekte.

In den Offiziersstab wird Eron erhoben. Eron ist unheimlich engagiert, was den TB-Mod und Missionsbau angeht.

In den Offiziersstab wird Darky erhoben. Darky steht als Ausbilder, TS- und Website-Admin stehts zur Verfügung.


Eric wird zum VIP ernannt. Für seine ausdauernde Mithilfe beim TB-Mod möchten wir uns herzlich bedanken.

Makuro wird zum VIP ernannt. Vielen Dank für dein Engagement im Missionsbau und als Ausbilder.


Neuer TS3 Server

Auch auf unserem TeamSpeak gibt es Neuigkeiten. Vielleicht habt ihr es schon gemerkt, denn unser TS3 Server im umgezogen. Dieser läuft jetzt mit einer sogenannten "Gamer License" offiziell für 55$ jährlich und beinhaltet 64 Slots. Da unser jetziges System in Verbindung mit TFAR häufig zu Problemen geführt hat, sollten viele Probleme nicht mehr auftreten. Die Ränge wurden leider zurückgesetzt, aber ihr könnt einfach Darky oder ein GS-Mitglied anschreiben und bekommt euren Rang zurück.


Eigener Server!

Die Zeiten ändern sich und somit auf unser Server. Nach einer tollen Zeit, in der wir den Server der BBQCamp-Community verwenden konnten und damit finanziell unabhängig waren, sind wir jetzt auf uns alleine gestellt. Da sich der Server für BBQCamp alleine nicht mehr lohnt, steigen wir nun auf einen eigenen Server um. Dieser wird unter der Domain: "root.tacticalbacon.de" Port: 2302 verfügbar sein. Der erste Test am Dienstag den 16.07.2019 lief erfolgreich ab, sodass sich für euch (bis auf eine andere Domain) nichts ändern wird. Für TB stehen jedoch ab jetzt etwa 70€ im Monat zusätzlich im Raum.


Neue Repository

Mit dem Wechsel auf einen neuen Server wird auch unsere Repo umziehen. Die auto-config-URL ändert sich, sodass man die neue Repo neu hinzufügen muss.

Neuer Link: http://repo.tacticalbacon.de/.a3s/autoconfig


TB kostet jetzt richtig Geld

Wie schon erwähnt, kostet uns das Projekt TacticalBacon nun richtig Geld. Da wir mit den kosten möglichst transparent umgehen möchten, habe ich die laufenden Kosten mal aufgelistet:

4€ monatlich für die Website & Domains, 70€ monatlich für den Server und etwa 50€ jährlich für die TS3 Lizenz. Wir würden uns daher über Geschenke freuen, um euch die gewohnte Qualität zur Verfügung zu stellen.


Make Dienstagsmissionen great again!

Der Dienstag soll wieder zu unserem Dienstag werden! In der Vergangenheit ist uns aufgefallen, dass sich Dienstag und Samstag nicht unterscheiden. Die Dienstagmission zeichnet sich durch eine verkürzte Dauer aus, denn da die Mission in der Woche stattfindet, sollte sie spätestens bis 22 Uhr beendet sein. Zudem werden die Ziele "vereinfacht". Es sollten mehrere kleinere Ziele vorhanden und immer etwas zu tun sein. Zudem ist uns wichtig, dass der Spaß im Vordergrund steht und es nicht so ernst zu sich geht. Man sollte miteinander lachen und auch in einem gewissen Maß über Dinge abseits der Mission reden können.


Zeitplan in Missionterminen

Testweise wird nun ein neuer Zeitplan eingesetzt, um etwas mehr Struktur in der Vorbereitungszeit zu erlangen:

Zeitplan:


ab 19:00 Uhr bis 19:15 Uhr - Einteilung und TechCheck

ab 19:15 Uhr bis 19:30 Uhr - Briefing

ab 19:30 Uhr bis 19:55 Uhr - Ausrüsten

19:55 Uhr - beim Truppensammelplatz sammeln


Kompetenztag

Für alle Interessenten an Zeus/ Missionsbau und Ideensammlung bietet der Generalstab einen Tag im Monat an, um dir diese Aspekte näher zu bringen. Zudem Bietet der Offiziersstab Ausbildungen an und steht für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Bei Interesse gerne im Termin umschauen und ggf. anmelden.


Vielen Dank an alle, die sich die News durchgelesen haben ;-) LG. Mike