[Hardcore CO-08] OP Asgard

[Hardcore CO-08] Operation Asgard


Karte: Utes

Eigene Kräfte: Helheim Defence Group

Feindkräfte: Russia

Zeit: Mitternacht

TB-Uploader: KATRyCLyYC (ungeprüft)

Maximal Spieleranzahl: 8+2 Z


Hinweis: Es wird mit TB Yolo System gespielt (OneLife ist möglich nach Abstimmung in den Kommentaren). Taktisches Spiel und der Kleingruppentaktiken stehen im Fokus und sollten euch Spaß machen. Die Missiondauer ist abhängig von Spielerfortschritt aber eher als gering geplant.


Briefing:

Nach unserm letzten Auftrag in Al'Rayak ist die Welt in Aufruhe. Entkomme Zivilisten haben den Autoritäten berichte, dass amerikanisch aussehende Soldaten Zivilisten abgeschlachtet und eine Moschee detoniert haben. Die USA beschuldigt Russland das Ganze inszeniert zu haben. Russland streitet diese Vorwürfe vehement ab. Nur wir und unser Auftragsgeber kennen aktuell die Wahrheit...

Zu unserem heutigen Auftrag. Die russischen Kräfte haben auf der Insel Utes eine große Basis. Dort gibt es eine Forschungsstation in der ein experimentales Gerät entwickelt wird. Unser Auftraggeber "Der Luchs" möchte, dass wir dieses Gerät finden und sabotieren. Zusätzlich sollen wir jegliche Informationen die wird über das Gerät finden mit nehmen und ihm aushändigen. Wir wissen nicht wo auf der Insel sich das Gerät befindet.

Unser Entry werden zwei kleine U-Boote sein und der Operationszeitraum wird in der Nacht liegen. Dafür haben wir die neueste Technologie an Nachtsichtgeräten bereitgestellt.

Teilnehmer 8

Die folgenden Benutzer haben ihre Teilnahme an diesem Termin bestätigt:

Die Anmeldefrist für diesen Termin ist verstrichen.

Unentschlossene Teilnehmer

Die folgenden Benutzer sind noch unentschlossen:

Keine Teilnehmer

Die folgenden Benutzer nehmen nicht an diesem Termin teil:

Kommentare 2