OP - "Man Hunt"

Situation:
Eigene: USA (Costum Loadouts)
Missinszeit: 3:30 6.July.2010
Wetter: Leichter neben auf geringen höhen
Land: Slowakei
Karte: Bystrica


Ok Soldaten, alles was wir hier besprechen steht und absoluter Geheimhaltung.

Wir haben gerade einen neuen Auftrag von ganz oben bekommen.

Es geht dabei um einen ehemaligen Soldaten aus unseren eigenen Reihen.

Nach seiner unehrenhaften Entlassung hat er sich sein Geld mit Waffenschmuggel verdient.

Nun aber hat er hochmoderne Raketenwerfer in seinem Besitz.


Unser Auftrag ist es diese Raketenwerfer zu finden.

Der ehemalige Soldat ist aber leider unsere einzigste Spur ... bis jetzt.

Für uns hat er unter dem Namen Oliver Archer gearbeitet, wir können aber damit rechnen das er nun einen anderen benutzt.


Bei den Versuchen der Fernaufklärung konnte ein Handy das mit ihm in Verbindung steht geortet werden.

In der nähe wurde auch ein Störsignal und ein größerer Rebellen Stützpunkt gefunden.

Diese Orte sollen wir untersuchen.


Lokale Zivilisten sind momentan auf der Seite der Rebellen im Land, sie könnten uns also verraten sollten wir ihnen begegnen.



Nochmal Zusammengefasst:


-> Schalldämpfer Pflicht

-> Wald-Tarnung

-> Licht / Laser können von Feinden gesehen werden

-> Kontakt mit Zivilisten vermeiden, solange wie möglich

-> Wenn Kontakt nicht vermeidbar, dann Zivilisten positiv beeinflussen.

-> Fahrzeuge des Feindes frei verwendbar
-> Zielobjekt Abschalten
-> Raketenwerfer wegbringen

mögliche Rollen:
Gruppen-Führer

Team-Leader
Mg Schütze
Sanitäter
Schütze/Waffenträger
Drohnen Operator

Teilnehmer 20

Die folgenden Benutzer haben ihre Teilnahme an diesem Termin bestätigt:

Die Anmeldefrist für diesen Termin ist verstrichen.

Unentschlossene Teilnehmer

Die folgenden Benutzer sind noch unentschlossen:

  • Vielleicht

Kommentare 7