OP - "Hard Cash!"

Setting:


Eigene = ? ( Aber wie gewünscht mal kein US Militär )

Feind = ? ( Evtl. gegen US Militär ? xP )

Zeit = Morgendämmerung ( Es ist hell genug, Laternen etc. helfen aber auch nochmal nach. [ Keine NVG ])

Auftrag = Wertgegenstände, Finanzmittel und spezielle "Medikamente" ... nennen wirs mal bergen ;)


Story:


Na ihr ***, ist ja schon ne Weile her seit unserem letztem "Ausflug" und ich trau mich wetten das ihr alle schonwieder am Hungertuch nagt ?! ... Ach drauf geschissen, mir gehts doch genauso! N kurzer Tripp nach Atlanta, ein paar Wochen Vergnügen in Prag und dann noch die Unterhaltszahlungen an den alten Drachen...


[...]


So Schluss jetz... RUHE ihr Pfeifen wir sind hier keine Selbsthilfegruppe! Rumgeheult wird in Mommy's Schoß, statt hier weiter über die Ursachen zu jammern beseitigen wir doch lieber die Symptome! Ein sagen wir mal ... kürzlich verstorbener, Freund hat mir von einer Gruppe Proleten erzählt die durch diverse Geschäfte an einen rießen H*aufen Geld gekommen sind. Die Art dieser Geschäfte hindert sie aber jetzt daran die Kohle in Sicherheit zu bringen und genau da kommen wir ins Spiel.

Wär doch ne Schande wenn die armen Schlucker von irgendeinem Geldwäscher übers Ohr gezogen würden. Nett und hilfsbereit wie wir nunmal sind sollten wir es ihnen also einfach abnehmen.


Soweit ich weiß haben sie sich auf einer Insel kurz vor der Küste versteckt. Nichts besonderes, 'n altes verlassenes Fischerdorf ein paar Lagerhallen und ne Burgruine. Laut meinem "Freund" befindet sich der Großteil des Geldes in der Burg. Der Rest ? Woher soll ich das wissen ?! Der *** hat zu dem Zeitpunkt schon so geheult das ich froh bin ihn überhaupt noch verstanden zu haben! Aber selbst ohne verdammten College Abschluss kann ich mir denken das die Lagerhallen bestimmt nicht leer sind!


...


Mehr dazu wenn ihr euch entscheidet mitzumachen. Jetzt zur Ausrüstung.


Der Heli von letztem Job steht noch in Budapest, aber bis es losgeht bekomm ich den schon her. Mit dem Teil hört man euch schon meilenweit gegen den Wind kommen aber das wäre dann euer Problem. Wenn ihr diesmal nicht gleich wieder mit dem Kopf durch die Wand wollt könnte ich aber auch ein paar Mini U-Boote organisieren. Die sind aber nicht unbedingt billig ... ich denke 10% vom Gewinn sollten die Kosten decken.

So das wars, wol... Was Waffen ? Stimmt die könntet ihr brauchen. Ja ich besorg euch Waffen, kein Problem. Solangs keine Sonderwünsche gibt besorg ich die kurz vor Start und hinterleg sie euch im Safehaus. Für exotischere Ware brauch ich aber ein paar Tage Vorlaufzeit!


So damit sind wir hier fertig. Meldet euch wenn ihr interessiert seid, wenn nicht ... Ihr kennt den Scheiß ja...


...


Achja Jungs ... der Topf über den wir gerade gesprochen haben ist etwa 13 Millionen groß, also überlegt nicht zu lange! Ihr seid zwar ein halbwegs passabler H*aufen aber da kenn ich auch noch ein paar andere und die entscheiden villeicht schneller!

Teilnehmer 6

Die folgenden Benutzer haben ihre Teilnahme an diesem Termin bestätigt:

    • Eric

  • Bomber Escard will tauchen

  • Knallkopf Pingu freut sich es ma richtig knallen zu lassen und is dabei

  • Gnackwatschen Nimrod macht seinen beinamen wieder zum Programm

  • Rasiermesser shukari würde mitmachen, Führe nur gegen extra Anteile

  • Dickschädel Tim braucht kein Polster um mit dem Kopf durch die Wand zu gehen

Unentschlossene Teilnehmer

Die folgenden Benutzer sind noch unentschlossen:

  • Damit Vibe ich nicht

Keine Teilnehmer

Die folgenden Benutzer nehmen nicht an diesem Termin teil:

Kommentare 1