OP - Cabin Fever

Eigene Kräfte: Deutsch

Feind: African Militia / ?

Karte: Song Bin Tanh

Zeit: Mittags

Wetter: Sonnig

Auftrag: Humanitäre Güter verteilen, -Geheim- , -Geheim-


Modset:

@ace
@CBA_A3
@task_force_radio
@TBMod
@3CBFactions
@BWA3
@CUP_Terrains
@Project Opfor
@rhsafrf
@rhsgref
@rhsusaf



!! Achtung #1: Diese Mission könnte unter Umständen morbide und / oder moralisch fragwürdige / verwerfliche Situationen und Szenen enthalten !!

!! Achtung #2: Die Schwierigkeit der Mission würde ich ( Makuro ) als durchschnittlich bezeichnen. Für GF / TF ist diese Mission allerdings ANSPRUCHSVOLL weshalb ich bei der Einteilung die erfahrenen TF's / GF's bevorzugen werde.
( Notfallmaßnahmen zum entschärfen Midmission sind vorhanden, werden aber nicht auf Anfrage, sondern wenn von den Zeusen als nötig erachtet, getriggert )

!! Achtung #3: DIES IST KEINE HARDCORE MISSION ! Es werden die üblichen Lebens-, Schadens-, und Sanitätsparameter verwendet.


Vorabbriefing:


"Guten Tag die Herren, stehen sie bequem. Ich weiß nach ihrem letztem Einsatz hatten sie sich Urlaub erhofft, leider muss dieser aber noch etwas warten. Die wenigsten von ihnen kennen einander, aber von nun an gehören sie alle zur Einsatzgruppe "Bacon".


Der Großteil der hier anwesenden gehört den Kommandospezialkräften der Bundeswehr an und hat bereits Erfahrung mit derartigen Kleinsteinsatzgruppen. Den übrigen sei hiermit gesagt das "Bacon" offiziell nicht existiert und die Bundesregierung im Falle ihrer Gefangennahme jedwede Beteiligung am bevorstehndem Einsatz abstreiten wird. Sollte sich einer der hier Anwesenden damit nicht arrangieren können befindet sich die Tür zu meiner Linken...


...


Gut! Die übrigen von ihnen öffnen nun bitte den ihnen vorliegenden Umschlag."


Hinweis:

Die Inhalte des Umschlags werden zwei Tage vor der Mission ( 28.11. ) hier verlinkt und für die Lesefaulen am Missionstag ( 30.11. ) um 1830 im TS erörtert. Sie bieten Hintergrundinformationen zur Story sowie zum Grund des Einsatzes. Auch ohne Kenntniss der Unterlagen ist diese Mission in vollem Umfang spielbar. Das um 19:15 AUF DEM TS stattfindende Briefung schneidet diese Inhalte jedoch aus Zeitgründen nur grob an. Trupp und Gruppführer die eine entsprechende Rolle in dieser Mission spielen möchten sind dennoch dazu angehalten die Unterlagen zumindest zu überfliegen, um auf eventuell auftretende Situationen besser reagieren zu können, sowie ihren Truppen das bestmögliche Erlebniss zu bieten.


Wenn mir nach der Mission einer kommt mit: "Ich wusste garnicht was wir überhaupt machen sollten und wieso wir da waren." spring ich ihm mit nacktem Ar... ins Gesicht!


Fuhrpark:


???


Limitierungen und Besonderheiten:

Keine MG's und Werfer, keine Feuerunterstützung, keine Drohnen, keine Mörser.

Alle Rollen sind mit SCAR's ( MK17 ) bewaffnet.

NUR Sanitäter / Arzt, Muniträger und GF starten mit Rucksack, wobei der Muniträger nur den Seesack zur Verfügung hat. ( Bei 3 oder mehr Trupps auch die TF's zugunsten von LR )


>>>>>Informationen des Umschlags<<<<<





Teilnehmer 12

Die folgenden Benutzer haben ihre Teilnahme an diesem Termin bestätigt:

Die Anmeldefrist für diesen Termin ist verstrichen.

    • Eric

    FFA/FFA/FFA/TF

  • TF

  • Arzt/ Kampfsani/ EOD/ Schütze/ FAA

  • Aufklärer (sniper/dmr) / TF (oder Stellv) / Sani

    • micha

    • tobi

    sani

  • Sanitäter / Arzt / Stellv

Unentschlossene Teilnehmer

Die folgenden Benutzer sind noch unentschlossen:

Keine Teilnehmer

Die folgenden Benutzer nehmen nicht an diesem Termin teil:

Kommentare 15

  • [2019-11-27 18:54:23] [Canuster] Transmission intercepted:

    [2019-11-27 18:54:23] [Canuster] Detected public rsa key (N,e) = (715721,65543)

    [2019-11-27 18:54:23] [Canuster] Message was only partly encrypted.

    [2019-11-27 18:54:23] [Canuster] Unencrypted message: "We reduced the complexity of the keygen to enhance performance"

    [2019-11-27 18:54:23] [Canuster] Encypted message is "594854,559321,22813,90533,274958,22813,216441,291886,601074,465303,465303,90533,601074,291886,601074,382294,489835,300411,90533,686789,61904,22449"

    [2019-11-27 18:54:23] [Canuster] Transmission finished

    [2019-11-27 18:59:24] [Canuster] Transmission intercepted:

    [2019-11-27 18:59:24] [Canuster] Detected public rsa key (N,e) = (901543,65549)

    [2019-11-27 18:59:24] [Canuster] Transmission terminated without a message being send

    • Bitte versucht nicht die privaten Keys zu Bruteforcen, sondern intelligent an das Problem zu gehen.

      Edit: Bruteforcen heißt faktorisieren @LuGoPa

      Tipps: Edit: Ganze Nachricht lesen.

    • Würdest du Primfaktorzerlegung als Faktorisierung definieren (könnte man ja schon so auslegen)?

    • Ist auch genau das gemeint. Sonst wäre es zu einfach. Ganze Nachricht lesen und Mathe aus der 5ten Klasse anwenden.

    • ja Robert die Idee hatte ich auch schon hab's auch so gelöst gehabt

  • Klingt sehr cool, wird aber sehr sehr knapp bei mir. Mit Glück bin ich um kurz nach 19 Uhr da, mit Pech gar nicht :(

  • Wenn ich es schaffe komme ich noch nach.

  • !! Achtung diese Mission könnte unter Umständen morbide und / oder moralisch fragwürdige / verwerfliche Situationen und Szenen enthalten !!


    Aber na logo muss man da mit spielen

    • Hab zur Sicherheit mal noch 2 große "Achtung" drangehangen... Ich hoffe nur das Lugo nicht wieder auf Sachen schießt die er besser nicht beschießen sollte :P


      Jetzt hab ich aber Festgestellt das ich wieder mal ne Wand aus Text gepostet hab die am Ende eh wieder nur ~10% der Leute auch nur überfliegen. Und ich befürchte auch fast das viele schon garnicht mitspieln werden weil einen der Rote Klotz so anstrahlt :D

    • Lass mich doch schießen auf was ich will


      Meh

    • #FreeShooting

      #ShootMeToo

      #DasIstRichtigGrenzwertig

      #IchHöreLieberMalAuf

      Gefällt mir 2
    • anscheinend gibt es ja wirklich Zeugs auf das ich nicht schießen darf :(

      Gefällt mir 1
    • das Zeugs nennt sich Menschen in 99% aller Fälle

      Gefällt mir 2