Callsign: Warpig

Callsign: Warpig




Eigene Kräfte : 1st Infatery Division

Feindkräfte : LDF

Einsatzgebiet: Livonia

Wetter und Zeit : 07:00 Uhr 12.10.1983, leichter Regen



Wichtig: Infos lesen, gibt was Besonderes!


!!! CONTACT DLC BENÖTIGT !!!

SITREP :

12.10.1983

Nach der dauerhaften Aggression des Ostblocks, entschließt sich die NATO nun zum Erstschlag. Am 12.10.1983 um 05:00 Uhr werden gleichzeitig in 7 Staaten östlich der innerdeutschen Grenze Invasaionen gestartet, darunter auch Livonia. Für die Invasion Livonias wurde die 1st Infatery Divison "Big Red One" zugeteilt, mit Unterstützung durch die US Navy und Airforce. Ziel ist es an der Küste zu landen und einen Brückenkopf 10 km ins Inland aufzubauen um die nahe gelegene russische Grenze zu erreichen.

Die Landung der Hauptstreitkräfte findet 05:00 statt, jedoch werden bereits vorher kleine Spähtrupps per Luftlandung vorgeschickt um die Infrastruktur zu schwächen und Zielpunkte auszukundschaften.

Die 1st Infatery sollte gegen 07:00 Uhr ihren Ralleypoint im Inland erreichen und dort ein kleines FOB errichtet haben. Von dort aus beginnt dann die Operation "Warpig" mit den unten genannten Zielen.

Die Aufklärung durch die Späher sollte 06:00 beginnen bis 07:00 abgeschlossen sein.



Ziele :

Hauptkampfgruppe

-Fuhrpark einnehmen

-Lukow Flugfeld sichern

-Gliniska sichern und Brücke halten

-Radarstellung einnehmen

-weitere optionale Ziele (im Laufe der Mission)


Sonderziele

-Funkturm sichern

-Treibstofflager sichern & Sprengung vorbereiten

-freies Spähen


Infos :

Spähtruppe

Es besteht die Möglichkeit eine Spähtruppe aus max. 4 Mann vor eigentlichem Missionsbeginn auszusenden. Diese Truppe besteht aus je einem TF, Medic, Sniper und Sprengmeister. Interessenten möchten sich bitte ausdrücklich in ihrer Anmeldung dazu anmelden und haben pünktlich 18 Uhr im TS zu sein. Jede Verzögerung bedeutet weniger Zeit zum spähen und Ziele erfüllen. Die Spähtruppe hat dann von 18 bis 19:15 Uhr Zeit ihre Ziele zu erfüllen und somit der Hauptkampfgruppe einen Vorteil (oder Nachteil) zu verschaffen.

Es werden mindestens 2 Mann gebraucht um die Truppe aufzustellen, sonst entfällt der Teil.

Bei regulärem Missionsbeginn wird die Spähtruppe aufgelöst und eingegliedert.



Das Arsenal ist stark begrenzt und auf das Szenario (frühe 1980er) zugeschnitten. Aufgrund der Begrenzungen des Modpacks ist eine 1 zu 1 Nachbildung der damaligen Ausrüstung nicht möglich.


Verfügbare Sonderrollen werden seien:

Grenadier, Medic, MG, AT, AA, Munträger, Abrams Besatzung (max. 2 Mann)



Fahrzeuge: 1x M1 Abrams, 1x M113 mit M2, 2x M113 unarmed, 1x M113 Sani, 1x HUMVV Transport



CAS und Artillerie können angefordert werden, jedoch nur begrenzt und auf Nachfrage. Aufgrund der Größe der Invasion sind fast alle Mittel dauerhaft im Einsatz.



Sonstige Infos auf Nachfrage per Steam (Breaker) oder im Briefing vor Missionsbeginn.




Slotliste

Modset: Spezial
ModListe:

Ace, CBA, CUP_Terrains, JSRS, JSRS_RHS, Project OPFOR, RDS_Civ, alle 4 RHS, TFAR, TBMod, Unsung Vietnam War Mod

Teilnehmer 10

Die folgenden Benutzer haben ihre Teilnahme an diesem Termin bestätigt:

Die Anmeldefrist für diesen Termin ist verstrichen.

  • Zeus

    • Culli

    Schütze / Grenadier

    • Eron

    Spähtrupp Mannschaftler

  • tf spähtrupp

    • micha

  • Spähtrupp Sani / Spähtrupp TF / Spähtrupp EOD / Spähtrupp Sniper

    • Thor

    TF/FFA

    • tobi

    Sprengmeister/Medic

  • Medic

Unentschlossene Teilnehmer

Die folgenden Benutzer sind noch unentschlossen:

    • Eric

    • mordl

Keine Teilnehmer

Die folgenden Benutzer nehmen nicht an diesem Termin teil:

Kommentare 1

  • wenn ich es von der Zeit her schaffe, bin ich dabei.. könnte aber knapp werden.